Antriebstechnik

AC-Antriebe werden zur Drehzahlverstellung von Motoren verwendet

AC Drives finden sich in praktisch jedem Bereich der Industrie, in so unterschiedlichen Anwendungen wie Pumpen, Klimaanlagen, Aufzügen und Kränen, Förderanlagen, Werkzeugmaschinen, erneuerbarer Stromerzeugung und in einer Vielzahl anderer industrieller und häuslicher Automation.

Es gibt viele Gründe einen AC Drive einzusetzen:

  • Energie sparen
  • Effizienz verbessern
  • Für die Digitalisierung geeignet machen, Industrie 4.0
  • Reduzierung der Geräuschentwicklung
  • Mechanische Belastung reduzieren -> Lebensdauer verlängern
  • Punktgenau Positionierung

Drosseln und Transformatoren im Frequenzumrichter

Die Kohsel GmbH ist seit mehr als 15 Jahren ein führender Anbieter von Transformatoren und Drosseln für den Einsatz in Frequenzumrichtern. Heute sind Millionen dieser Umrichter Weltweit mit Kohsel-Transformatoren und Drosseln ausgestattet. Wir können von der Erfahrung aus vielen Entwicklungsprojekten profitieren, an denen wir beteiligt sind. Unser Ziel ist die optimale Lösung in Bezug auf Effizienz, Kosten, kompaktes Design und maximale Leistung mit Ihnen zusammen zu finden.

DC-Zwischenkreisdrosseln

Betrieb im DC-Zwischenkreis zwischen Gleichrichter und Kondensator.

Gleichtaktdrosseln (CM)

Bei der Gleichtaktdrossel sind sowohl Netz- als auch Neutralwicklungen auf denselben Kern gewickelt. Gleichtaktdrosseln unterdrücken hochfrequente Störungen (Gleichtaktstörungen).

RFI-Drosseln

RFI-Filter unterdrücken die Hochfrequenzstörungen im Frequenzumrichter.

PFC-Drosseln

Die Leistungsfaktor-Korrekturdrossel korrigiert einen durch eine kapazitive Last hervorgerufenen voreilenden Leistungsfaktor (Strom führt Spannung).

Gate Drive-Transformatoren

Wird verwendet, um ein Gate auf einem Schaltgerät (Transistor/IGBT/FET) anzusteuern.

Externe Drosseln, Drosseln und Filter

Die Verwendung von Hochgeschwindigkeits-Halbleiterschaltern (IGBT) in der Pulsbreitenmodulation (PWM) im Umrichter erzeugt Spannungsimpulsen mit schneller Anstiegszeit und entsprechender Dauer und Polarität zu einer beträchtlichen Anzahl von Problemen, von rein funktionellen Schwierigkeiten bis hin zu Motorschäden.

Daher sollten Frequenzumrichter mit externen Filtern und Drosseln ausgestattet werden.

Für 3-Phasen-Frequenzumrichter können die folgenden Filterkombinationen in Betracht gezogen werden:

Netzdrosseln

Reduziert niederfrequente Störungen (Oberschwingungen) und entlasten  das Netz, indem sie die induzierte Blindleistung kompensiert.

Harmonikfilter

Reduzierung der Stromoberschwingungen (THDI) zur Einhaltung der in den Normen geforderten Grenzwerte. Dieser Filter schützt das angeschlossene Stromnetz vor Rückkopplungen und erhöht die Störfestigkeit des Systems. Unsere LCL-Filter sind speziell dafür ausgelegt, Stromoberschwingungen zu reduzieren.

Motordrosseln

Reduziert den Spannungsanstieg und die Spannungsspitzen zwischen den einzelnen Phasen, die mit zunehmender Kabellänge immer größer werden.

dU/dt Filter

Schützt Motoren gegen hohe Spannungsanstiege und Spannungsspitzen. Dieses führt zu einer längeren Lebenszeit des Motors und kann auch im Retrofit eingesetzt werden. Der Einsatz längerer ungeschirmter Motoranschlussleitung ist möglich.

Sinuswellenfilter

Wirksamster Schutz der Motorisolierung und Reduzierung von Zusatzverlusten und Geräuschemissionen des Motors. Der Einsatz längerer ungeschirmter Motoranschlussleitung ist möglich.

Bei allpoligen Sinusfiltern werden die Lager -und Ableitströme stark minimiert. Dieses führt zu einer extremen Geräuschminimierung am Motor.

Flachdraht

Im Vergleich zum runden Draht, kann man mit dem Flachdraht kompaktere Wicklungen herstellen. Auch der elektrische Wirkungsgrad ist besser, dies spart Energie. Kohsel hat langjährige Erfahrung mit dem Wickeln von Flachdraht. Seit vielen Jahren liefern wir in großen Stückzahlen Transformatoren und Drosseln mit dieser Art von Drähten.

Täglich verfolgen wir das Ziel, durch Konstruktionsoptimierung, möglichen Potenzialen der gesamten Wertschöpfungskette unserer Kunden zu nutzen.